bunte Kiste

Starke Kinder – QiGong für Kinder

Konzentration – Achtsamkeit – Entspannung
mit allen Sinnen

bk

Die bunte Kiste verbindet QiGong für Kinder – entspannende und kräftigende Bewegungsfolgen mit vielen verschiedenen Elementen aus der Intuitiven Pädagogik. Bewegung & Ruhe begegnen sich im Lauschen, Fühlen, Tasten und Bewegen. Freudige, lustige Elemente wechseln sich dabei mit meditativen Elementen ab, so dass ein gesunder und stärkender Rhythmus entsteht. Die bunte Kiste ist ein freier Raum, indem Kinder einfach sein dürfen (ohne Anspruch und Leistung) und sich in ihrer Wahrnehmung erleben können.

Freude * Bewegung * Spiel * Erleben * Wahrnehmen

 

Für eine gute Begleitung gibt es zu jeden Kurs einen vertiefenden Elternabend bei dem Sie:
– Hintergründe zum QiGong
– Einblick in die wichtigen Entwicklungsstufen der jeweiligen Altersgruppe der Kinder
– Übungen und Schwerpunkte aus den Kursen
kennenlernen und so die Impulse und Übungen auch zu Hause nutzen können.

weitere Informationen – Faltblatt „Bunte Kiste“

 

Kurse:

bunte-kiste5abunte-kiste2bunte-kiste3abunte-kiste1photo_2017-03-15_10-42-09

buntes Kistchen  –  für Kinder im Kindergartenalter

bunte Kiste –  für Kinder ab 6 Jahre

bunte Kiste 2 – für Kinder ab 12 Jahre

 

Gruppengröße ist auf 7 Teilnehmer begrenzt.

 

 

Starke Kinder – bunte Kiste & buntes Kistchen

Winterhalbjahr: 8 Termine plus Übungsabend für Eltern
Beitrag fürs Halbjahr: 110 Euro, maximal 7 Kinder

– buntes Kistchen (Kindergartenkinder)
– bunte Kiste (für Kinder ab 6 Jahre)

neue Kinder-Kurse montags/ mittwochs ab Januar 2018 – jetzt anmelden!

 

 

bunte-kistchen2Informationsabend: QiGong für Kinder

Kurzvortrag zum Thema QiGong und Lernen
Informationen zu den Kursen
nächster Termin: Mittwoch 17. Januar 2018 um 20:00 Uhr
Beitrag kostenlos, Anmeldung erforderlich

 

QiGong für Jugendliche & Erwachsene

 

ANMELDUNG:  Kontaktformular
E-Mail: 
info@janine-bonk.de * Telefon: 07223 / 91 26 507 

Sie interessieren sich für einen laufenden Kurs und möchten gerne einsteigen ?  – fragen Sie nach!