Begleitung für HSP

Mit viel Feingefühl begleite ich hochsensible Erwachsene und Jugendliche auf ihrem Weg in der Einzelbegleitung und in Kursen.

buddha-handSeit ich von dem Phänomen der Hochsensiblität vor einigen Jahren zum ersten Mal gehört habe, habe ich mich aus persönlichen wie beruflichen Interesse intensiv damit beschäftigt und weitergebildet. In diesem Prozess wurde mir immer klarer, dass viele meiner Klienten hochsensibel sind und dass die Ausrichtung meiner Arbeit mit

MeditationSeelenzeitQiGong
GesprächsbegleitungBiografiearbeitTheWorkCoachingImpulsmassage

 

… sehr den Bedürfnissen und der benötigten Unterstützung entgegenkommt.

Die Einzelbegleitung richtet sich dabei immer ganz nach den aktuellen und individuellen Bedürfnissen. Teil einer Begleitung kann sein, die eigene Hochsensibilität wahrzunehmen und anzunehmen, zu schauen, wie sich diese im Positiven wie auch als Belastung im eigenen Leben zeigt, um in weiteren Schritten unterstützende Strategien und Hilfestellungen zu finden, den Alltag gut leben zu können.
Selbsterkenntnis, unterschiedliche Wege zur Ruhe für sich finden und erarbeiten, ein eigenes Rettungspaket für stressige Situationen gestalten und die Stärken der Hochsensibiliät erleben lernen – all dies können Inhalte der Begleitung sein.

Als weitere Unterstützung (in Kombination mit einer persönlichen Begleitung oder unabhängig von einer Einzelbegleitung) können Sie Ihr persönliches HSB-Set (Hochsensiblen-Begleiter-Set) mit Übungen und Hilfen für Ihren Alltag zusammenstellen lassen.

* persönliches HSB-Set

* mehr über Hochsensiblität 

* HSP Test – Bin ich hochsensibel?